Georg Pranger (Bariton, Euphonium)

Georg Pranger absolvierte sein Studium am Mozarteum Salzburg, welches er 2012 mit Auszeichnung im Fach Bassposaune abschloss. 2010/2011 war er Akademist des Münchner Rundfunkorchesters. Erfahrung sammelte er durch zahlreiche Aushilfstätigkeiten in verschiedensten Orchestern im In- und Ausland wie zB. Tiroler Sinfonieorchester Innsbruck, Haydn Orchester Bozen-Trient, Münchner Rundfunkorchester, Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg, Festivalorchester Carl Orff Festspiele, Orchester der Tiroler Festspiele Erl, Brassband Fröschl Hall, Brass Connection Tirol, Brassband Oberösterreich, RET Brass Band. 2013/2014 war er ausserdem stellvertretender Akademist der Münchner Philharmoniker.

Neben seiner Unterrichtstätigkeit im Tiroler Musikschulwerk, widmet er sich der alten Musik und dem Euphonium. Seit Herbst 2015 studiert Georg Pranger dieses Instrument am Leopold Mozart Zentrum Augsburg beim Euphoniumvirtuosen Steven Mead.